Besucher seit 01.12.2007: gratis Counter by GOWEB

17.06.2018

HOPP Schwyz

10.06.2018

Das herrliche Wetter erinnert uns an unsere Wanderung vom 09.01.2018 von Garafia (Santa Domingo) aus.

zum neuen Reisebericht 09.01.2018

 

21.05.2018

Heute ist ein wenig Bewegung angesagt - zumindest in Gedanken. Wir denken zurueck an unseren tollen Ausflug zum Mirador de Somada Alta auf La Palma. Wie wunderschoen ist doch unsere Natur!

Reisebericht 04.01.2018

27.04.2018

01.04.2018

Bei diesen kalten Temperaturen hier in der Schweiz denken wir gerne an die vergangenen Monate auf La Palma zurueck. So zum Beispiel an unseren Ausflug an die Playa de La Veta.

 

Reisebericht 03.01.2018

18.03.2018

Wieder zu Hause.

 

Reisebericht 29.12.2017

14.03.2018

Die Tage auf La Palma werden immer weniger.

 

Reisebericht 22.12.2017

11.03.2018

Diese Abendstimmungen werden wir sicherlich vermissen.

 

Reisebericht 20.12.2017

08.03.2018

Die Natur ist doch einfach schoen, nicht wahr?

 

Reisebericht 19.12.2017

05.03.2018

Die letzten paar Tage mussten auch wir wettermaessig unten durch. Dies gefiel uns ganz und gar nicht.
Aber nun lacht die Sonne wieder vom Himmel und wir koennen die herrliche Landschaft in vollen Zuegen geniessen!
Es geht uns gut, wir sind gsund und gfraesig ...

 

Reisebericht 18.12.2017

26.02.2018

Wir flitzen nicht nur in Asien auf Flohmaerkten herum. Auch auf der spanischen Insel La Palma gibt es interessante Flohmaerkte!

Uns geht es gut und wir geniessen die Waerme!

 

Reisebericht 17.12.2017

21.02.2018

Morgen ist es bereits eine Woche her, seit Gaby's Mami wieder zurueck in die Schweiz gereist ist. Wir haben mit ihr eine schoene Zeit verbracht.

Uns bleibt noch ein ganzer Monat, bis auch wir zurueck fliegen muessen. Wir geniessen die Sonne und lassen uns vom Meer verzaubern!

 

Reisebericht 14.12.2017

30.01.2018

Seit 25.01. ist Gaby's Mami bei uns. Wir flitzen mit ihr auf der Insel herum oder geniessen einen feinen Tomatensaft auf unserer Terrasse.
Ja, ja. Wir sind nach wie vor mit unseren Berichten nicht a jour. Aber wenigstens einen haben wir nun fertig gestellt.

 

Reisebericht 13.12.2017

 

18.01.2018

Von 22 Grad auf Meereshoehe runter auf -0,5 Grad auf 2'426m. Wir staunten nicht schlecht, als wir rauf zum Roque de Los Muchachos fuhren. Dachten wir doch, dass wir diesen Winter kein Eis sehen wuerden oder zumindest nur solches, das man essen kann .... Aussteigen konnte man nicht, denn es stuermte gewaltig. Doch zum Glueck waren wir schon mal hier oben bei besserem Wetter.

 

    

Reisebericht 09.12.2017

 

15.01.2018

Mmmh, am letzten Samstag haben wir wirklich mega fein gegessen.

Als da waeren einmal Kaninchenruecken gefuellt mit Feigen an einer Palmero-Kaesesauce und Papas arrugadas (Bild links) und einmal Fisch-Filet geschmort im eigenen Saft mit Salat und Papas arrugadas (Bild rechts). Dazu eine Karaffe Sangria. Zuvor natuerlich etwas frisches Weissbrot mit roter Mojo Sauce. Einfach koestlich ....

    

Reisebericht 04.12.2017

06.01.2018

Tarra. Hier ist unser neues Auto.
Der weisse Renault Twingo hat ploetzlich seinen Geist aufgegeben. Mitten in Mazzo. Doch innerhalb von 1 Stunde hat uns TopCar ein anderes Fahrzeug gebracht. Nun fahren wir einen Seat Ibiza.

Es geht uns nach wie vor gut. In den letzten Tagen hatten wir Temperaturen von 24 - 26 Grad. So gefaellt es uns doch.

Reisebericht 30.11.2017

27.12.2017

Nun sind wir auch homepagemaessig von der lachsroten Finka ins gelbe Haeuschen gezogen. Der Umzug hatte aber nichts mit unserem grauen Untermieter zu tun, den wir kuerzlich entdeckt hatten ....

Es geht uns nach wie vor blendend. Wir haben geruhsame Feiertage gehabt und sind nun wieder voller Tatendrang.

Reisebericht 27.11.2017

19.12.2017

Uns geht es nach wie vor gut. Wir flitzen viel herum und geniessen jeden Tag.

Reisebericht 21.11.2017

09.12.2017

Nein, nein. Wir haben die Destination nicht gewechselt. Wir befinden uns nach wie vor auf La Palma. Unterhalb vom Vulkan San Antonio hausen 4 Dromedare.

Reisebericht 19.11.2017

06.12.2017

Wir haben uns im gelben Haus gut eingelebt. Die Tage vergehen schnell. Wir liegen im Liegestuhl auf unserer Terrasse und lesen ein gutes Buch. Wir geniessen ein feines Chaes-Plaettli mit einer spanischen Wurst und einem Glas Rotwein. Wir erledigen den Haushalt oder gehen einkaufen, und und und. Es gibt immer was zu tun. Langweilig wird es uns nicht. Eigentlich haetten wir bereits wieder Material fuer einen neuen Bericht, aber ....

29.11.2017

Unser Umzug vorgestern vom lachsroten Haeuschen in Los Quemados ins gelbe Haus in Las Indias ist gut ueber die Buehne gegangen. Wir haben uns gut eingelebt. Wir konnten feststellen, dass es in Las Indias in der Regel gute 2 - 3 Grad waermer ist, wie in Los Quemados.

Reisebericht 16.11.2017

21.11.2017

Tage wie gestern koennte es hier von uns aus gerne noch mehrere geben. Herrlicher Sonnenschein schon vom Morgen an. Neben Hausarbeit und Einkaufen konnten wir Sonne pur geniessen - wir bluehten richtig auf ...

Reisebericht 13.11.2017

16.11.2017

Gestern Abend genossen wir im Restaurant 'la casa del volcan' eine delikate paella mixta. In diesem Restaurant waren wir sicherlich nicht das letzte Mal.

Reisebericht 12.11.2017

11.11.2017

Das Wetter hier macht was es will. Und dies, obwohl wir noch nicht April haben. Gestern Vormittag hat es uns beim Fruehstueck auf der Terrasse beinahe das Brot vom Tisch gefegt und nachmittags konnten wir uns bequem im Liegestuhl von der Sonne verwoehnen lassen - und sind dabei sogar noch ins Schwitzen gekommen ....!!!!
Wir sind gespannt, wie sich die Tempearturen weiter entwickeln. Bis jetzt sind wir ganz zufrieden hier.

Reisebericht 03.11.2017

09.11.2017

Heute vor einem Jahr sind wir ueber Nacht beinahe verarmt. Erinnert Ihr Euch noch?

Reisebericht vom 15.11.2016

08.11.2017

Als sich die Sonne heute endlich entschieden hatte, doch noch auf uns runter zu scheinen, haben wir uns aufgerafft und haben einen kleinen Spaziergang in Richtung des Vulkans Teneguia unternommen. Wir haben ihn allerdings nur von weitem gesehen, ebenso den Vulkan San Antonio. Wir sind ca. 1,5 Stunden unterwegs gewesen. Es war herrlich. Aber es waren sehr viele Leute auf der Piste. Auch solche mit kuriosem Inhalt im Rucksack .... (siehe Bild ganz rechts).

   

05.11.2017

Obwohl wir von unserer Terrasse aus stundenlang auf's Meer schauen koennten (vor allem mit diesem schoenen Regenbogen - Regen war da aber keiner in Sicht), haben wir uns dahinter geklemmt und den ersten Reisebericht verfasst. Viel Spass!

zum Reisebericht 01.11.2017

02.11.2017

Nach einem ruhigen Flug sind wir gestern um 13:30 Uhr wohlbehalten auf der Insel La Palma gelandet (La Palma ist gegenueber der Schweiz 1 Std. zurueck). Herrliche 25 Grad haben uns erwartet.
Wir schnappten uns unser vorreserviertes Mietauto

und fuhren damit zielgerade zu unserer ersten Unterkunft, den Apartamentos Mayoysa in Brena Baja (ohne Navi). Dort werden wir allerdings nur 2 Naechte bleiben.

Abends waren wir dann doch ein bisschen muede (wir waren ja bereits seit 03:30 Uhr auf den Beinen). So gingen wir in die erst beste Beiz, die uns ueber den Weg lief, essen. Chnoblibrot zur Vorspeise und je ein Wagenrad als Pizza zur Hauptspeise. Und dazu natuerlich einen feinen Rioja.

Heute genossen wir am fruehen Morgen in einer Bar einen Espresso fuer sage und schreibe EUR 0.60 - und dazu gab es erst noch ein Guetsli .... Zum z'Zmittag verdrueckten wir eine Portion Calamares. Von den Temperaturen her ist es fuer uns sonnenverwoehnte Asien-Gaenger gerade mal ok - aber es gibt tatsaechlich Leute, die auch jetzt im Meer schwimmen gehen ....

                     

Es geht uns gut.

 

29.10.2017

Bei diesem nassen und kalten Wetter gibt es fuer uns nur Eines: Koffer packen und nichts wie weg ....

Am 01.11.2017 ist es soweit. Dann werden wir auf die kanarische Insel La Palma fliegen. Bis zum 18.03.2018 werden wir unsere Zeit mit wandern, neue Insel kennen lernen, fein essen und faulenzen verbringen.

Der kleine Bär, unser Beschützer

 

PS: Ueber Eintraege in unserem freuen wir uns natuerlich immer

 

Impressum
Rechtliches

Copyright © Reiner